Solidarität mit dem Widerstand gegen Arbeitsplatzabbau!

Das Treffen des Überbetrieblichen Solidaritätskomitees Rhein-Neckar mit MandatsträgerInnen aus der Politik solidarisiert sich uneingeschränkt mit der Belegschaft und dem Betriebsrat von GE Power im Kampf um die Arbeits- und Ausbildungsplätze.

Wir fordern General Electric auf,

  • die Zerschlagungspläne für das Mannheimer Werk vom Tisch zu nehmen,
  • die Alternativkonzepte des Betriebsrats zu akzeptieren,
  • sich an Recht und Gesetz zu halten,
  • und die völlig unakzeptablen Angriffe auf den Betriebsrat einzustellen!

Mannheim, den 17.11.2016

0
0
0
s2smodern